Der Brunnen ist ein robustes Wasserbecken mit barocken Elementen und einer interessanten Komposition aus fünf neoklassischen Ställen. In der Mitte der Wasseroberfläche auf den Steinplatten steht die Figurenskulptur von Neptun, deren Haltung einer für die römischen Kaiser typischen Haltung ähnelt. Es ergänzt fünf kleinere Statuen mit Tiermotiven. Der erste ist ein großer Fisch, der um Neptuns Füße gewickelt ist. In Richtung des Weltlandes auf den vier Steininseln finden sie im Osten eine kleinere Skulptur, im Norden eine Schlange, im Westen eine Schildkröte und im Süden ein Krokodil. Alle diese Süßwassertiere spritzen Wasser mit Mundöffnungen.

Der neoklassizistische Aufbau wurde Anfang des 19. Jahrhunderts gegeben. einen jüdischen Händler aus Galicien zu bauen. Es war Marek Holländer, der zwischen 1760 und 1849 lebte. Es war ein Ausdruck der Dankbarkeit für die Erlaubnis des Stadtrats, sich in der Stadt niederzulassen und zu unterhalten, denn bis zu den Reformen von Joseph II., Die von 1780 bis 1790 dauerten, konnten sie nicht in Prešov Nr. 1 leben Jude.

Der Neptunbrunnen ist eines der schönsten kunsthistorischen Monumente der Stadt. Nach dem Wiederaufbau im 90. Jahrhundert erhielt der Brunnen die einstige Schönheit, die die Touristen oder Besucher Prešov verzaubern wird.

Adresse

Unsere Adresse:

-

GPS:

48.997382747293, 21.240642075526

Telefon:

-

E-Mail:

-

Web:

-

Naplánuj moju cestu

Auflistung der Forderungen

Die Schriftart des verwendeten Textes

Eintrag beanspruchen
Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Karte anzuzeigen.

Bewertung abgeben

Price
Location
Staff
Services
Food
Veröffentlicht...
Ihre Bewertung wurde erfolgreich abgeschickt
Bitte füllen Sie alle Felder aus
Captcha check failed